Stadtwerke Böblingen spenden an den Naturpark Schönbuch

07.12.2016

Am 08. Dezember 2016 überreichten die Stadtwerke Böblingen eine Spende in Höhe von 2.000 Euro an den Förderverein Naturpark Schönbuch.

Fritz-Eberhard Griesinger, stellv. Vorsitzender des Fördervereins Naturpark Schönbuch und Mathias Allgäuer, Geschäftsführer des Naturparks nahmen in der Geschäftsstelle der Stadtwerke Böblingen freudig diese unerwartete Spende entgegen.

Schon seit 2013 besteht eine enge Kooperation zwischen den Stadtwerken Böblingen und dem Förderverein Naturpark Schönbuch.

Umgesetzt wurde diese in Form des Schönbuch / Wechselpakets: Verzichten Stadtwerkekunden beim Abschluss eines Strom- oder Gasvertrags auf eine einmalige Bargutschrift, spenden die Stadtwerke 15 Euro an den Förderverein Naturpark Schönbuch.

Es ist bereits der zweite Scheck in dieser Höhe, der überreicht werden konnte. Der Förderverein Naturpark Schönbuch hat gute Verwendung für dieses Geld. Sei es für seine jährlichen Landschaftspflegeaktionen, zur Erstellung eines flächendeckenden Besucherleitsystems oder für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit wie z.B. die Herausgabe einer Broschüre über die Kleindenkmale am Bezenberg.

Der Förderverein Naturpark Schönbuch bedankt sich ganz herzlich bei den Stadtwerken Böblingen und ihren Kunden für die großzügige Zuwendung.

Die Pressemitteilung der Stadtwerke Böblingen finden Sie hier.