Der Waldökologielehrpfad in Tübingen

Der Waldökologielehrpfad in Tübingen

Der Waldökologielehrpfad in Tübingen wurde 1999 im Stadtwald Tübingen angelegt. Der Lehrpfad führt durch abwechslungsreiche, den Stadtwald prägende Laubmischwälder am Rande des Schönbuchs. Der Einstieg in den Lehrpfad befindet sich auf einem der Parkplätze am Rittweg, der Verbindungsstraße zwischen Waldhäuser-Ost und Bebenhausen.

Die anschaulichen Lehrtafeln behandeln die Vielfalt des Lebensraumes Wald und der Waldökologie.

Dargestellt werden u. a. folgende Themen:

- Leben eines Baumes

- Lebensgemeinschaft Laubmischwald

- Stoffkreislauf im Wald

- Leben im Waldboden

- Stockwerke des Waldes

- Lebensraum Totholz

- Höhlenbauer und Nachmieter

- Einheimische Spechte

- Der Eichenstubben