Seminar Insektenweide

06.08.2018

12. September 2018, 10 bis 16 Uhr, Bebenhausen

Blühende Wildblumen in der Landschaft sind eine Augenweide für Einheimische und Gäste und bieten Lebensraum für zahlreiche Insekten. Das Projekt "Blühender Naturpark Schönbuch" möchte dazu animieren, mit gebietsheimischen Saatgutmischungen Wildblumenwiesen und Blühsäume anzulegen. So sollen der Schönbuch und die Gemeinden im Umkreis wieder blumenbunter werden.

Jeder kann etwas tun! Wir laden Sie daher herzlich ein zum

Seminar Insektenweide

am Mittwoch, 12. September 2018, 10:00 bis 16:00 Uhr

Im Schloss, 72074 Tübingen-Bebenhausen

Sozialraum der Forstdirektion Tübingen

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Themen

  • Informationen zum Lebensraum Wiese
  • Anlage einer Wildblumenwiese: Praktische Tipps zu Bodenvorbereitung, Aussaat und Pflege
  • Heuernte und -weiterverarbeitung

Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, die dem Insektensterben mit attraktiven Blühflächen aktiv entgegenwirken möchten; Privatleute sind genauso willkommen wie Schul- und Hausverwaltungen, Stadtgärtner, Bauhofmitarbeiter u.v.m.

Sicher Sie sich Ihren Platz!

Den Flyer zum Seminar mit dem Anmeldebogen können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.

 

Rückmeldung bitte bis zum 29. August 2018 an

Naturpark Schönbuch
Fax: 07071 602-6602 oder
E-Mail: info@naturpark-schoenbuch.de