Treffen der AG Naturparke

11.10.2018

Die AG Naturparke traf sich am 4. Oktober 2018 im Bühlertal, um sich über ihre aktuellen und zukünftigen Projekte auszutauschen.

Beim jährlichen Treffen der Arbeitsgemeinschaft Naturparke Baden-Württemberg stellten die Vorsitzenden und Geschäftsführer der sieben Naturparke ihre Termine und Projekte für 2018 und 2019 vor.

Als Leuchtturmprojekte einer nachhaltigen Regionalentwicklung in den Naturparken gelten die Blühenden Naturparke und die Naturpark-Schulen.
Mit dem Projekt der Blühenden Naturparke werden Flächen als Wildblumenwiesen angelegt, um einen Beitrag zu mehr Biodiversität und weniger Insektensterben zu leisten. In Zusammenarbeit mit lokalen Akteuren wie Gemeinden und Städten werden Flächen mit regional zertifiziertem Saatgut aufgewertet. Hierbei soll der Bildungsauftrag in Kooperation mit Schulen und Kindergärten in Zukunft noch verstärkt werden.
Im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung verfolgen auch die 35 baden-württembergischen Naturparkschulen das Ziel moderner Heimatkunde. So sollen Kinder und Jugendliche die historischen Kulturlandschaften ihrer Heimat kennen lernen und für deren Schutz sensibilisiert werden.

Der Höhepunkt des Jahres 2018 wird der große Markt der Naturparke am 21. Oktober in Maulbronn sein. Ganz nach dem Motto „Landschaftspflege mit dem Einkaufskorb“ werden rund 100 Regionalvermarkter die Produktvielfalt der Naturparke präsentieren.
Bei einem Marktgespräch werden Landrätin Marion Dammann, Vorsitzende des Naturparks Südschwarzwald und Sprecherin der AG Naturparke, Minister Peter Hauk MdL, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, sowie Akteure aus den Naturparken über ihre Erfahrungen und Aktivitäten berichten. Das vielfältige Programm sorgt dafür, dass das Leitmotiv der Naturparke greifbar wird: „Mehr Natur. Mehr erleben. Naturparke.“ Darüber hinaus lädt die AG Naturparke an diesem Tag die baden-württembergischen Mitglieder des Bundes- und Landtags sowie des EU-Parlaments zum parlamentarischen Mittagessen in die Stadthalle Maulbronn ein.

Ausblick: Im Jahr 2019 werden sich die Naturparke im Januar auf der CMT in Stuttgart und auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin präsentieren.