Veranstaltungen ab August 2018

04.04.2018

Wie in den vergangenen Jahren werden im Naturpark auch 2018 wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen stattfinden: Naturführungen und Konzerte, Kulinarisches und Informatives zu Geologie und Geschichte dieser wunderschönen Gegend.

Nachfolgend finden Sie in chronologischer Reihenfolge die Veranstaltungen im Naturpark ab August 2018. Derzeit befindet sich die Übersicht noch im Aufbau, es kommen also fortlaufend weitere Veranstaltungen dazu. Schauen Sie immer wieder einmal vorbei, es lohnt sich!

Abgesehen von den Veranstaltungen, die erst nach Redaktionsschluss zu stande kommen, finden Sie sämtliche Angebote auch zum Mitnehmen in der Druckversion des Veranstaltungskalenders. Sie ist voraussichtlich ab April bei unseren 18 Mitgliedskommunen, den Landratsämtern Böblingen, Esslingen, Reutlingen und Tübingen, dem Bürger- und Verkehrsverein Tübingen sowie im Naturparkinformationszentrum in Bebenhausen kostenlos erhältlich. Hier können Sie das gesamte Programm auch als pdf herunterladen.

Falls Sie selbst eine Veranstaltung anbieten möchten, finden Sie die Bedingungen dazu hier.

Veranstaltungen zum Thema "Pilze" nebst Anmeldeinformationen finden Sie unter folgendem Link: Veranstaltungen der Pilzfreunde Stuttgart

Weitere Informationen sowie Änderungshinweise zu den Veranstaltungen erhalten Sie bei der Geschäftsstelle des Naturparks Schönbuch (07071 602-6262).

Außerdem empfehlen wir, ein paar Tage vor der Veranstaltung noch einmal auf diesen Internetseiten nachzuschauen, ob sich Änderungen ergeben haben. Abweichungen vom gedruckten Kalender sind fett geschrieben.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Ki – geeignet für Kinder und Familien
Beh - geeignet für Behinderte
Au – Ausstellung
Fü – Führung
Ku – Kurs (Vorträge, Seminare & Workshops)
Kul – Kultur (Konzerte & Musik, Theater, Literatur & Lesungen)
Ra – Radtour
Sp – Sport
Wa – Wanderung
Xx – Sonstiges (Spiel & Spaß, Kulinarisches, Feste)
Zert - Durchführung durch eine/n Natur-/LandschaftsführerIn mit Zertifizierung durch den „Bundesweiten Arbeitskreis der staatlich getragenen Bildungsstätten im Natur- und Umweltschutz (BANU)“ oder eine/n Staatlich Geprüfte/n Waldpädagoge/-pädagogin

 

Wir wünschen allen Besuchern viel Spaß!

August
März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember - März 2019
September
März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember - März 2019
Oktober
März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember - März 2019

Naturpark-Markt Maulbronn

21.10.2018 (Sonntag) 11:00  Ki - Beh - Xx

Das zum UNESCO Weltkulturerbe zählende Kloster Maulbronn bildet den Rahmen für einen großen Markt aller sieben baden-württembergischen Naturparke. Rund 100 Aussteller werden sich und ihre Regionen präsentieren. Ein breites Spektrum an regionalen Köstlichkeiten, Traditionen sowie Handwerkskünsten wird geboten sein.
Ende der Veranstaltung: 18:00 Uhr

Ort: Kloster Maulbronn: Klosterhof 5 , 75433 Maulbronn
Kontakt: Mathias Allgäuer, naturpark.schoenbuch@rpt.bwl.de

Schönbuchmuseum: Alltag auf der Alb

Ki - Beh - Fü - Au

21.10. bis 16. Dezember 2018, jew. sonn- und feiertags von 14 bis 18 Uhr
Fotografien von Botho Walldorf

Das Schönbuchmuseum besteht aus drei Geschossen (ohne Aufzug). Das Erdgeschoss ist, einschließlich behindertengerechter Toilette, barrierefrei.
Führungen nach Vereinbarung.

Schönbuchmuseum: Alltag auf der Alb

Ort: Schönbuchmuseum Dettenhausen, 72135 Dettenhausen, Ringstraße 3, Tel.: 07157-12632
Eintritt: 3,00 €
Ansprechpartner: Heinz Frank, E-Mail: Heinz.Frank@dettenhausen.de

November
März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember - März 2019
Dezember
März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember - März 2019

23.12.2018

Waldweihnacht auf dem Grill- und Spielplatz Rotes Tor bei Pfrondorf

23.12.2018 (Sonntag) 17:00 Ki - Beh - Xx

Gottesdienst für Jung und Alt in der Abenddämmerung des 3. Advent im Schein von Fackeln. Begleitung durch Posaunenchor.

Vor Ort für Sie zuständig: Prof. Martin Beck
Ort: Grill- und Spielplatz am Roten Tor (Anfahrt ist beschildert), Tübingen-Pfrondorf
Teilnehmeranzahl nicht begrenzt, rollstuhlgeeignet
Kostenlos.
Ansprechpartner: Prof. Martin Beck, Telefon: 0171 3614748, E-Mail:
info@prof-beck.net

23.12.2018

Waldweihnacht

23.12.2018 (Sonntag) 17:00 Ki - Beh - Xx

An der Kohlhauhütte bei Hildrizhausen findet am Nachmittag des vierten Advents eine Waldweihnachtsfeier statt. Der Posaunenchor Hildrizhausen gestaltet die Feier musikalisch. In den letzten Jahren war auch eine Alphorngruppe mit von der Partie. Die Evangelische Kirchengemeinde Hildrizhausen verantwortet die Waldweihnacht.
Ende der Veranstaltung: 17:30 Uhr

Vor Ort für Sie zuständig: Pfarrer Andreas Roß
Ort: 71157 Hildrizhausen, Kohlhauhütte, GPS-Daten: 48.609532, 8.965559
Treffpunkt: Kohlhauhütte
Teilnehmeranzahl nicht begrenzt
Kostenlos.
Ansprechpartner: Andreas Roß, Telefon: 07034 4250, E-Mail:
pfarramt.hildrizhausen@elkw.de

März 2019
März - April - Mai - Juni - Juli - August - September - Oktober - November - Dezember - März 2019

22.03.2019

Frühlingserwachen

22.03.2019 (Freitag) 14:00 Ki - Beh - - BANU

Die Streuobstwiesen am Schönbuchrand erfreuen uns jedes Jahr mit ihrer Blütenpracht. Für Tiere und Pflanzen sind sie wichtige Lebensräume. Somit für den Erhalt der Artenvielfalt außerordentlich bedeutend.
Über die Gipsgräberstimmung  erzählen die Steinbrüche in Entringen und Breitenholz, Kleindenkmale, Hohlwege sind weitere Zeugnisse des Wirtschaftens früherer Generationen. Begleiten Sie uns auf diesem Rundweg zwischen Entringen und Breitenholz.
Ende der Veranstaltung: 17:00 Uhr.

Vor Ort für Sie zuständig: Margit Elgner-Eisenmann, Diana Holzer, Silke Schwitalla
Ort: Entringen
Treffpunkt: Ende Steinbruchweg Richtung Breitenholz
Teilnehmer: mindestens 5, Kinderwagen geeignet, nicht rollstuhlgeeignet
Teilnahmegebühr: 6,00 €, Kinder kostenfrei. Eine kleine Spende an den Förderverein Naturpark Schönbuch ist willkommen.
Ansprechpartner: Margit Elgner-Eisenmann, E-Mail:
mar-e@web.de