Veranstaltungen zum Blühenden Naturpark Schönbuch

Die Seminare und Foren werden fortgeführt. Sobald die nächsten Angebote geplant sind, geben wir die Details zu den Projektveranstaltungen an dieser Stelle bekannt.

Wenn nicht anders angegeben, sind sämtliche Veranstaltungen kostenlos.

Wenn wir Sie individuell benachrichtigen sollen, wann die nächsten Veranstaltungen stattfinden, schreiben Sie uns eine Mail oder abonnieren Sie den Naturpark-Newsletter.

 

 


Seminar "Insektenweide"

Wir freuen uns sehr über die positiven Rückmeldungen zu den bisherigen Veranstaltungen.

Das nächste Seminar Insektenweide findet statt am

Freitag, 19. Juli, 9:30 bis ca. 12:30 Uhr
im Sozialraum des Klosters Bebenhausen

Es richtet sich an alle, die etwas mit der Pflege von (potentiellen) Wiesenflächen und Blühstreifen zu tun haben, gleich ob Streuobstwiesenbesitzer, Landwirte, Bauhofmitarbeiter, Hausmeister oder andere.

Die Teilnehmer erfahren man eine Blumenwiese oder einen Staudensaum anlegt.  Ist ein vollständiger Bodenumbruch wirklich notwendig? Welches Werkzeug wird benötigt, wie ist der Boden vorzubereiten? Und natürlich: Wie pflegt man die entstehenden Wiesen richtig und was mach ich mit dem Heu? In diesem Seminar wird es auch über potentielle Problempflanzen wie Jakobskreuzkraut, Herbstzeitlose, Schlehen usw. gehen. Daneben erfahren Sie etwas über Kleinstrukturen: Welche anderen Varianten gibt es, um eine Fläche insektenfreundlich zu gestalten?

Die Seminare im Rahmen des Projektes "Blühender Naturpark Schönbuch" sind kostenlos. Um einen Eindruck zu erhalten, worum es geht, können Sie den Flyer samt Anmeldebogen zum Seminar hier als pdf-Datei herunterladen.


Forum "Insektenweide"

Das Forum "Insektenweide" richtet sich insbesondere an Entscheidungsträger in Gemeinden, aber auch an Firmen und Privatleute.

Dienstag, 19. Februar 2019
09:00 - 12:30 Uhr
Sozialraum
Kloster und Schloss Bebenhausen

Themen

  • Vorstellung des Projekts „Blühende Naturparke“
  • Erfahrungen mit der Umstellung auf naturnahes Grün im urbanen Raum: Bad Saulgau stellt sein erfolgreiches Konzept vor
  • Bewohner von Wiesen und Saumstrukturen – was ist die Bedeutung derartiger Flächen?

Die Teilnahme am Forum ist wie alle anderen Veranstaltungen im Rahmen des Projektes "Blühender Naturpark Schönbuch" kostenlos. Den Flyer mit den Anmeldeinformationen können Sie hier als pdf-Datei herunterladen.