Wild kaufen

Wild und Jagd – dem Wald zuliebe!

Der Schönbuch ist ein naturnahes Ökosystem. Er ist Lebensraum und Rückzugsgebiet vieler Tier- und Pflanzenarten. So bietet er auch unseren heimischen Wildtierarten eine intakte Umwelt. Natürliche Nahrungsquellen wie frische Gräser, Kräuter, Knospen und Früchte und genügend Bewegungsmöglichkeiten sind Grundlage für eine ausgezeichnete Wildfleischqualität. Wild gehört ganz selbstverständlich zum Wald - auch im Schönbuch. Durch eine verantwortungsvolle Bejagung sollen Wald und Wild in einem angemessenen Gleichgewicht bleiben. Überhöhte Wildbestände führen zu starken Verbissschäden an jungen Waldbäumen und zu Schäden in der Landwirtschaft. Nur bei einer angepassten Wilddichte können standortsgemäße, strukturreiche und naturnahe Mischwälder aufwachsen.

Fleisch von Wildschwein, Reh und Hirsch aus dem Schönbuch steht ganzjährig zur Verfügung, wird aber verstärkt von November bis Januar angeboten.

Wildfleisch schmeckt vorzüglich und unverwechselbar, es ist naturbelassen, frei von Hormonen und Medikamentenrückständen und entspricht Bio-Qualität. Es leistet einen wertvollen Beitrag zu einer ausgewogenen Ernährung, da es mager, eiweißreich und cholesterinarm ist. Kurze Wege garantieren, dass das Fleisch frisch und preiswert zu Ihnen nach Hause gelangt.

Wild kaufen – aber wo?

Wildfleisch aus dem Schönbuch und Umgebung bekommen Sie mit Haut und Haaren (Jägersprache: „In der Decke!“) beim Forstamt und bei den örtlichen Jägern. Mindestabnahme ist immer ein ganzes Tier, Gewichtsangaben sind möglich. Der Preis variiert bei den einzelnen Wildtieren; Rotwild kann nur über das Forstamt Tübingen bestellt werden. 

Forstämter und Jäger vermitteln Ihnen gerne qualifizierte Personen, die Ihnen das Wild „aus der Decke schlagen“ und in zubereitungsfertige Portionen zerlegen. Bratfertiges Wildbret können Sie ausserdem bei vielen regionalen Metzgereien kaufen oder bequem in der Gastronomie geniessen. Durch eine Reihe von Rechtsvorschriften zur Wildbrethygiene ist der einwandfreie und frische Zustand des Wildbrets garantiert.